Montag, 28. August 2017

Copyright

Hallo ihr Lieben,

seit gestern ist viel passiert. Heute hatte ich ein Gespräch mit einem netten Herren vom Lehrermarktplatz. Dieser hat sich sehr nett bei mir entschuldigt und mir versichert, dass die entsprechenden Materialien von der Seite entfernt wurden und die Personen, welche dieses Material online gestellt haben, kontaktiert wurden. Mal sehen wie die Sache weiter geht. Aber erstmal ist mir ein kleiner Stein vom Herzen gefallen.

Ich habe gestern auch nochmal ausgiebig mit meinem Mann über das Thema Cliparts und Copyright diskutiert. Wahrscheinlich wird es immer User geben, welche sich auf meine Kosten oder auch der anderer fleißiger Zeichner bereichern wollen. Trotzdem möchte ich mir von solchen Leuten meine Arbeit nicht kaputt machen lassen. Wir Lehrer und Blogger sind eine tolle Community. Wir teilen unsere Materialien miteinander um uns selbst das Leben leichter und für die Schüler den Unterricht abwechslungsreicher zu gestalten.
Und wenn mich diese Copyright-Geschichte etwas gelehrt hat, dann, dass wir aufeinander aufpassen. Wahrscheinlich würde jeder von uns einen lieben Kollegen benachrichtigen, wenn er von einer Copyright-Verletzung Wind bekommt. So helfen wir uns und passen aufeinander auf. 
Ganz ehrlich: diese tolle Gemeinschaft will ich mir nicht von ein paar schwarzen Schafen kaputt machen lassen.
Daher werde ich meine Cliparts weiterhin kostenlos und ohne Passwort zur Verfügung stellen. Vielleicht ist das ein wenig naiv oder blauäugig, aber es fühlt sich im Moment einfach richtig an.

Vielen Dank für eure vielen Kommentare gestern! Ihr seid die BESTEN.

Liebe Grüße,

Steffi

Kommentare:

  1. Süß... da müssen die sich aber oft entschuldigen, bei viiiiielen Leuten! Naja, wenn das ausreicht!

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt würde mich doch auch mal interessieren, wie man solche Leute "entdeckt" . Ich finde so ein Verhalten sehr übel!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Andrea aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir ist zufällig etwas in die Hände gefallen und da würde ich dann neugierig... ich habe dann einfach Worksheet crafter oder Frau Locke in die Suchanfrage eingegeben und voila! Gib doch mal Elmar ein, dann findest du, halt dich fest, Material mit eobgescannten Bildern auf dem Elmar-Buch! Gruß valessa

      Löschen
    2. Mach ich - wusste nicht, dass dies so einfach geht!
      Danke!
      LG

      Löschen
  3. Man kann auch Grüffelo eingeben, dann gibts jede Menge Grüffelobilder aus dem Buch.
    Einige Materialien verschwinden gerade sang- und klanglos, dafür kommen dann aber auch neue Materialien nach, die wieder sprachlos machen. Gerade eben ganz vorne bei den "Neuerscheinungen" entdeckt: Einen Unterrichtsentwurf mit dem Deutsch-Tagestransparenzbild aus dem Zaubereinmaleins! (Soweit ich weiß, sind die Bilder exklusiv fürs Zaubereinmaleins gemalt worden und dürften nicht einfach so in eigenen Dokumenten verwendet werden, schon gar nicht, wenn ich damit Geld verdienen will! Das ist echt die Seite des Grauens!
    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  4. Na, da ist wohl noch jemandem aufgefallen, dass da was nicht stimmt. Die Datei mit dem Zaubereinmaleinsbild ist wieder weg.
    LG Ute

    AntwortenLöschen